Ein Trost mit „Denen zum Trost …“

Die 3. Auflage ist da!

 

Wie der ELIF Verlag mir heute Morgen mitgeteilt hat, ist die 3. Auflage des Gedichtbands Denen zum Trost, die sich in ihrer Gegenwart nicht finden können von Ragnar Helgi Ólafsson soeben aus der Druckerei eingetroffen. Selbst die 2. Auflage dieser in aller Bescheidenheit Lieder und Texte genannte Sammlung war bis auf wenige Exemplare bereits vergriffen; nun ist dieses Buch, das bei Leser*innen und Kritiker*innen bislang gleichermaßen viel Zuspruch gefunden hat, endlich wieder erhältlich: im Shop des Verlags ebenso wie im Online-Buchhandel oder beim Buchhändler des Vertrauens ums Eck.

Autor, Verlag und auch das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer freuen sich darüber umso mehr, als es gar nicht mal mehr allzu lange dauern wird, bis der Autor Ragnar Helgi Ólafsson mit seinem neuen im ELIF Verlag erschienenen Titel Handbuch des Erinnerns und Vergessens zu einer kleinen Lesereise nach Deutschland kommen wird und wir so beide Bücher im Gepäck haben können: am 6. und 8. März in Köln, am 9. und 10. März in Berlin sowie am 12. und 13. auf der Buchmesse und in der Nordischen Nacht in Leipzig.

Die Veranstaltungsorte und genauen Zeit werde ich hier noch rechtzeitig gesammelt kundtun.

Jetzt freuen wir uns alle erst einmal: der Autor Ragnar Helgi Ólafsson, der Verleger Dinçer Güçyeter  und das Übersetzer-Duo Gíslason / Schiffer und wir bedanken uns bei all jenen, „die sich in ihrer Gegenwart nicht finden können“, wohl aber sich in diesem Gedichtband gefunden haben oder noch finden werden …

Herzlichen Dank! Takk kærlega fyrir!

 

 

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.