In der Stadt, wo du lebst…

100 Jahre wäre er heute geworden, der große Hans Bender, Entdecker, Herausgeber und Schriftsteller.
Dass er zu meinem ersten Gedichtband seinerzeit die Nachbemerkung fürs Cover schrieb, war mir stets und ist mir immer noch eine große Ehre! Wir alle im Literaturbetrieb haben viele Gründe, ihn zu vermissen!

Am 3. Juli veranstaltet das Literaturhaus Köln zu Ehren des 100. Geburtstages einen Abend für Hans Bender. Beginn ist um 19:30 Uhr!

Wortspiele: Ein literarischer Blog

Hans Bender in Köln
Im Kölner Volksgarten © Wolfgang Schiffer Im Kölner Volksgarten © Wolfgang Schiffer Vor vielen Jahren gab es sie bereits einmal: die Schriftenreihe Literatur in Köln, kurzLiK genannt, herausgegeben von der Stadtbücherei Köln. Auch ich hatte damals, 1985, die Ehre, zu den Kölner Autoren zu gehören, die hier im Zeitungsformat auf gelbem Papier vorgestellt wurden.

Jetzt haben die Stadtbibliothek, ihr Literatur-in-Köln-Archiv und Heinrich-Böll-Archiv an diese Tradition angeknüpft und ein erstes neues Lik veröffentlicht, herausgegeben von der Leiterin der Archive, Dr. Gabriele Ewenz, erschienen, nunmehr als veritable Buch-Broschur, im Verlag der bekannten Kölner Buchhandlung Klaus Bittner.

Vorgestellt wird im ersten Exemplar der neu aufgelegten Schriftenreihe der Schriftsteller, Kritiker, Herausgeber und Redakteur Hans Bender – und das in seinem spezifischen Verhältnis zu der Rheinmetropole. Hierhin verschlug es ihn gegen Ende der 50er Jahre, als er die Leitung des Feuilletons der in Köln ansässigen Deutschen Zeitung und Wirtschafts-Zeitung übernahm.
Das alte und das neue LiK Das alte und…

Ursprünglichen Post anzeigen 272 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Literaturhaus Köln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.