27. Dezember. Vorbei …

So könnte es zu Recht lauten, wenn es ihn denn gegeben hätte, den Schnee …

 

 

Der Kälte Ende

Jetzt geht der Schnee.
Jetzt schmilzt das Eis.

Und wärmer,
dass es wärmer sei,
steht nur am Morgen in der Zeitung.

 

(PS: Das Foto zeigt ein Gemälde der Malerin Michaele Helker.)

Werbeanzeigen

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Lyrik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.