Reso Tscheischwili: Die himmelblauen Berge — LITERATUR IM FENSTER

Eine schöne Empfehlung zum Gastland der Internationalen Frankfurter Buchmesse 2018: Georgien!

Ein Stück absurde Literatur aus Georgien. Einige Jahre vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion ist diese Geschichte entstanden über einen Literaturverlag, besetzt mit Staatsbeamten, die selbst nicht so recht wissen, was eigentlich ihre Aufgabe ist. Sie sollen den Roman des Schriftstellers Sosso lesen und darüber entscheiden, ob er angenommen wird. Ein ganzes Jahr lang wird dieses […]

via Reso Tscheischwili: Die himmelblauen Berge — LITERATUR IM FENSTER

Advertisements

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Prosa abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Reso Tscheischwili: Die himmelblauen Berge — LITERATUR IM FENSTER

  1. schifferw schreibt:

    Eine schöne Empfehlung zum Gastland der Internationalen Frankfurter Buchmesse 2018: Georgien! Danke!

  2. Pega Mund schreibt:

    herzlichen dank für diesen tipp!
    pegagruß

  3. schifferw schreibt:

    Gerne! Ich war ja auch selbst so angetan!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.