J. J. Voskuil: Direktor Beerta Das Büro 1 Verbrecher Verlag

Das gebe ich mit großer Freude weiter! Herzlichen Dank für diese wunderbare Besprechung!

literaturleuchtet

2016-11-09-15-33-30

Sehr helles Leuchten, ach was, ein Leuchtfeuer!!!

„Womit bist du gerade beschäftigt?“
„Mit den Wichtelmännchen.“
„Dann schreib doch eine Doktorarbeit über die Wichtelmännchen! Du wirst sehen, was für einen Erfolg du damit haben wirst.“

Wenn ich ehrlich bin: Ich kann mir die überdimensionale Sogwirkung dieses über 5000 Seiten zählenden Romanzyklus von J. J. Voskuil einfach nicht erklären. Es ist unfassbar.
Zum ersten Mal davon gelesen habe ich, wenn ich mich recht erinnere, auf dem Blog von Wolfgang Schiffer und auch danach blinkte er irgendwo zwischendurch wieder auf. Und in seinem neuen Buch „Jasper und sein Knecht“ schwärmte Gerbrand Bakker  von „Het bureau“. Das muss der Punkt gewesen sein, an dem ich beschloss, mit dem Lesen von „Das Büro“ zu beginnen – und das Schicksal nahm seinen Lauf.

Denn wie von allen Seiten prophezeit, macht „Das Büro“ süchtig. Mit Teil 1 ist es bei Weitem nicht getan, es muss weitergelesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 538 weitere Wörter

Advertisements

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Bücher, Literatur, Wortspiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu J. J. Voskuil: Direktor Beerta Das Büro 1 Verbrecher Verlag

  1. textstaub schreibt:

    Drei Stunden Arbeit für diese gelbe Sucht / es liegt an meinem Bett / meine Buchhändlerin warnte mich vor dieser Sucht / ich vertraue ihr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s