Ohne Worte…

und nur für Menschen in der Nähe von Siegburg, oder?

R2 Plakat

Das dazu gehörige Buch ist übrigens schon etwas älter, ich finde aber, man sieht es ihm nicht an!

Islands Atomdichter
Und auch wenn es in der kleinen Anthologie, die ich vor zwei Tagen bereits vorgestellt habe, nicht zwingend um Islands Atomdichter geht, so wird es mir sicherlich doch gelingen, ein paar der Gedichte daraus in den morgigen Abend hinein zu schmuggeln…

Am Meer.5
Das jedenfalls ist die Idee! Vielleicht kommt ja jemand vorbei und schaut, ob es mir gelingt?!

Advertisements

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Belletristik, Island, Literatur, Wortspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ohne Worte…

  1. flowerywallpaper schreibt:

    „Atomdichter“ ? ja, „Atomstation“ ist eines der wenigen Bücher die mir nie mehr aus dem Kopf gehen…

    • schifferw schreibt:

      Ja, und in „Atomstation“ nennt Halldór Laxness einen jungen Dichter „Atomdichter“, eine Bezeichnung, die schnell zum Schmähwort für die isländischen Modernisierung wird…

  2. almathun schreibt:

    Ich erinnere mich vage, dass in Laxness(es?) traditionell erzähltem Fischkonzert die Auswirkungen des 2. Weltkrieges zwar am Rande spürbar, aber nicht wirklich sichtbar gemacht wurden. Ein skurril-esoterisches Flüchtlingsehepaar auf Durchreise zieht in die bescheidene Hütte des Protagonisten ein. Letztendlich ist es der Kapitalismus, der die alten Strukturen zerstört.

  3. kutabu schreibt:

    Ich wäre bestimmt gekommen, wenn ich in der Nähe gewesen wäre…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s