Monatsarchiv: Juni 2014

Bretonisches Gold

Kommissar Dupin löst seinen dritten Fall… Ja, ich mag diesen Kommissar Dupin – ich mag seine Vorliebe für Espresso, Seezunge und Wein, seinen Umgang mit Frauen, egal ob Mutter, Mitarbeiterin oder seine Freundin Claire, seine ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden, sein behutsames Herantasten … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Bücher, Hörbuch, Kriminalroman, Literatur, Thriller, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (24)

Meine Reise durch die isländische Poesie Nach einigen Tagen in der Nähe von Ost- und Nordsee und auch an deren Küsten haben wir jetzt erst einmal wieder einen kurzen Zwischenstopp im heimischen Domizil eingelegt. Dabei wird es wohl kaum verwundern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Alter Hafen

… oder die Saison geht doch nicht zu Ende! Die Sommerzeit naht! Und diese bringt es mit sich, dass ich mir ab heute immer mal wieder eine längere blog- (und möglichst auch facebook-) freie Zeit nehmen werde – nicht zuletzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gedichte, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Nie ankommen

Ein City Poem des Kölner Schriftstellers Jens Hagen Jens Hagen, Autor von Hörspielen, Gedichten und Reportagen, Fotograf, Künstler, Kenner und Chronist der etablierten Rock-, Blues- und Songszene wie des künstlerischen Undergrounds lebte für viele Jahre in der Rheinmetropole Köln. Geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gedichte, Hörspiel, Lesung, Literatur, Literaturhaus Köln, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nie ankommen

Anna Blumes Antwort an Kurt Schwitters

…ich wehre und verwahre mich… Auf Kurt Schwitters‘ erstmals 1919 verfasstes und u. a. 1920 auf einer Litfaßsäule in Hannover, seiner Geburtsstadt, veröffentlichtes Gedicht An Anna Blume habe ich in den „Wortspielen“ bereits ebenso schon hingewiesen wie im Beitrag „An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare