Hoffnung im Kampf um den Isländischen Rundfunk

Der Intendant ist zurückgetreten…

So grau muss es nicht bleiben... Islands Küste © Wolfgang Schiffer

So grau muss es nicht bleiben… Islands Küste © Wolfgang Schiffer

… doch ob dies auch positive Folgen haben wird, ist noch nicht abzusehen! In der Kritik jedenfalls stand Páll Magnússon, der Intendant der staatlichen Rundfunkanstalt RÚV, und das, wie man hört, nicht nur wegen der drastischen Weise, in der er den personellen Kahlschlag, von dem die „Wortspiele“ bereits berichtet haben, in seinem Haus betrieben hat.

Jetzt hat er seinen Rücktritt erklärt! Er genieße nicht mehr das Vertrauen, so heißt es, das unabhängige öffentliche Medienunternehmen in eine sichere Zukunft zu führen…

Ob ihm dieses Vertrauen vom Aufsichtsgremium des Hauses entzogen wurde oder gar von Kräften der Regierung, die sich mit ihm heftigsten Vorwürfen wegen ihrer Sparpolitik bei kulturellen Einrichtungen des Landes (Radio und Fernsehen, Filmförderung, Literaturfonds) ausgesetzt sieht, habe ich noch nicht in Erfahrung bringen können – sicher dürfte jedoch sein, dass der massive Protest von weiten Teilen der Bevölkerung gegen die Budget-Kürzungen – mehr als 10.000 der gerade einmal 320.000 zählenden Isländer haben u.a. eine Petition zu deren Rücknahme unterzeichnet – und vielleicht auch der Stimmen aus dem Ausland ihren Teil dazu beigetragen hat.

Wünschen wir den Isländern, dass der Rücktritt des Intendanten kein „Bauernopfer“ ist, und sie in ein hoffnungsfrohes 2014 blicken können!

Advertisements

Über schifferw

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Island, Radio, Wortspiele abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s