Monatsarchiv: Juli 2013

Zum Tod des Lyrikers Rolf Haufs

Rolf Haufs, einer der bedeutendsten deutschen Lyriker des 20. Jahrhunderts, ist tot. Wie die Akademie der Künste, deren Mitglied er seit 1987 war, mitteilte, starb der gebürtige Düsseldorfer am vergangenen Freitag im Alter von 77 Jahren in Berlin. Rolf Haufs … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Island, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Wenn aus Bello Lumpi wird…

Michail Bulgakows „Das hündische Herz“ in neuer Übersetzung In meinem Beitrag „Vom Übersetzen und Neuübersetzen“ habe ich bereits andeuten können, welches Lesevergnügen uns Alexander Nitzberg 2012 mit seiner Neuübersetzung von Michail Bulgakows Roman „Meister und Margarita“ beschert hat; nun, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Ausnahmezustand. Reisen in eine beunruhigte Welt – Navid Kermani

Eine wichtige Empfehlung!

Veröffentlicht unter Literatur, Reportage | 1 Kommentar

Die Hexe teilt aus

In den Niederlanden erschien mit „De helleveeg“ ein neuer Roman von A. F. Th. van der Heijden Kritikern und Lesern gleichermaßen gilt A. F. Th. van der Heijden als einer der bedeutendsten niederländischen Schriftsteller der Gegenwart. Geboren 1951 in Geldrop … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Nimm dich vor den Hunden in acht

Ivan Klímas Debütroman in deutscher Übersetzung Bei einem Blick über eines meiner Bücherregale blieb dieser heute Morgen in der „tschechisch-slowakischen Abteilung“ an einem Buch hängen, das ich u. a. bereits einmal für die Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik „die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare